Feldenkrais am Pferd

Eigene Bewegungsmuster werden am Pferd auf eine sehr angenehme Art und Weise erspürt. Durch verschiedene Bewegungsabläufe am Pferd findet man unterschiedliche Lösungsansätze zu einem Problem und es wird die Wahrnehmung der Bewegung geschult.
Durch das „Hineinfühlen“ in den eigenen Körper spürt man, wo die Bewegungen fließend durchlaufen und in welchen Bereichen eine Störung vorliegt. Gewohnheiten werden einem bewusster gemacht, aber auch die eigenen vielfältigen Möglichkeiten werden erspürt indem man Gewohnheiten verändert.
Die Bewegung des Pferdes nimmt den Menschen in seiner Bewegung mit. Unser Gleichgewichtssystem ist darauf ausgerichtet, sich an Bewegungen zu orientieren. Anpassung, Flexibilität und gleichzeitige Stabilität sind das Ziel auf dem Weg mit der Feldenkrais-Methode.
Mit langsamen, achtsamen Bewegungen zeigt man seine Möglichkeiten auf, diese werden dadurch bewusst gemacht und man bekommt die Chance neue Möglichkeiten/Bewegungsabläufe zu finden und diese abzuspeichern.
Qualität entsteht nicht aus Anstrengung sondern aus Achtsamkeit.

Kosten

 
Einzeltherapie 50 Min. € 75,-
10er Block € 700,-
Einzeltherapie 25 Min. € 40,-
10er Block € 350,-

Anmelden