Voltigieren

Durch Spiel und Spaß geprägt viel Zeit mit dem Pferd zu verbringen und dabei gymnastische und akrobatische Übungen auf dem Pferd ausführen – das ist Voltigieren.
Voltigieren fördert die Körperspannung und Körperbeherrschung, das Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl sowie das Reaktionsvermögen.
Die akrobatischen Übungen werden zu Beginn am Tonnenpferd geübt und anschließend auf das Pferd umgelegt. Dabei ist es eine große Herausforderung, das Gleichgewicht zu halten und sich dem Bewegungsrhythmus des Pferdes anzupassen. Auch Mut und Selbstvertrauen spielen dabei eine wichtige Rolle. Das Pferd wird während der Übungen an der Longe im Schritt, Trab oder Galopp geführt.
Da Voltigieren ein Gruppensport ist, spielen auch das Miteinander wie die Zusammenarbeit und die gegenseitige Hilfsbereitschaft eine große Rolle. Das Pferd ist beim Voltigieren unser Partner und deshalb ist es selbstverständlich, dass alle Voltigierer bei der Pflege helfen dürfen.

Kosten

Termine

Semesterpreis

Voltigieren ab 5 Jahren Fr 15:30-17:00 Uhr € 300,-

Online anmelden

pdf herunterladenAnmeldeformular herunterladen